Reitturnier

Absage des 45. Reit- und Springturniers am 18. und 19. Mai 2019

Seit der Gründung des Reiterverein Lauffen 1974 war das jährliche Reit- und Springturnier fester Bestandteil des Vereinslebens. Schon seit einigen Jahren mussten wir jedoch feststellen, dass die Rahmenbedingungen es uns schwieriger machen, das Turnier durchzuführen. Die festen Kosten, die mit der Veranstaltung von Prüfungen nach der LPO verbunden sind und nicht durch die Nennungsgebühren gegenfinanziert werden, in Verbindung mit einer geringeren Anzahl an Sponsoren, die die Finanzierungslücke ausgleichen, führen zu einem Risiko, das wir als Verein nicht tragen können. 

Mit diesem Problem stehen wir nicht alleine da. Auch die FN beschäftigt sich bereits mit dieser Entwicklung (siehe z.B. im aktuellen Reiterjournal oder unter https://www.nennung-online.de/news/turniersportstatistik-2018%3A-tendenz-rückläufig/488).

Auch weiterhin wollen wir aber natürlich nicht nur selber reiten, sondern den Reitsport unterstützen. Wir werden uns deshalb nun intensiv damit beschäftigen, wie wir uns zukunftsfähig aufstellen können und mit welcher Art von Aktivitäten und Veranstaltungen wir das Ziel, gutes Reiten zu fördern, weiter bringen.

Impressionen unseres Reitturniers 2017 finden Sie hier.